Frauenbibelkreis

Termine  2019

 

jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat 

jeweils 19.30 Uhr im Gemeindesaal in Leuben

 

23.10.

13.11.

27.11.

11.12.

 

Frauen in unserer Gemeinde

Mit einer schönen Regelmäßigkeit trifft sich der „Frauenbibelkreis“ kurz „Frauenkreis“ unserer Kirchgemeinde seit mehr als 15 Jahren 14-tägig im Pfarrhaus in Leuben. Dieser Rhythmus wird nur durch die Weihnachtstage und die Schulferien im Sommer unterbrochen.

 

Die Abende beginnen meist  20.00Uhr mit gemeinsamem Singen quer durch alle unsere Gesangbücher je nach Vorlieben und Jahreszeit. Dabei werden mit guter Klavierbegleitung auch mal „seltene“ Lieder herausgesucht, auch 10. - 15. Strophen gesungen oder hin und wieder ein neues Lied gelernt.

 

Für die folgenden 1-1,5 Stunden steht immer ein interessantes Thema auf dem Programm. Sich mit der Bibel beschäftigen und sie besser verstehen ist ein wichtiges Anliegen. In den  zurückliegenden Jahren wurden schon  viele Texte und  Geschichten besprochen. Dabei wird es auch immer sehr kreativ. Rund um Bibel, Kirche, Gemeinde und Glauben gibt es noch eine Fülle anderer Themen, die Interesse und Neugier wecken. Theoretisches und Praktisches wird im Jahreslauf gut gemischt und so gibt es zwischendurch Abende, an denen gebastelt, gespielt oder ein schöner Film angesehen wird. Wenn tiefgründiges Fachwissen gefragt ist, wird auch oft jemand eingeladen. Traditionell beginnt die Saison im Herbst mit einem Besuch in einer der umliegenden Kirchen und endet im Juni/Juli mit einem Sommerfest. Da die Sommerpause doch recht lang ist, trifft man sich im August zu einer Radtour mit Picknick.

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil wird bei Tee und Keksen (oder einer kleinen Leckerei) noch lange miteinander geredet und auch viel gelacht. Jeder beendet dann den Abend wann er es möchte. 

 

Die Abende werden von einem kleinen Frauenteam vorbereitet. Zum ersten wie auch zum jetzigen Team gehört Katharina Fellmann-Horsch, die die Gesamtleitung über all die Jahre innehat. 

 

Zurzeit kommen ca.10-15 Frauen, einige regelmäßig, andere auch in größeren Abständen und viele sind seit langer Zeit dabei. Es werden auch immer wieder neue Gesichter in der Runde begrüßt und es wäre schön, wenn noch viele Frauen neugierig werden, sich angesprochen fühlen und den Frauenkreis in Zukunft „verstärken“. Seien Sie herzlich eingeladen! Ulrike Bielor