Gottesdienste

  

Jahreslosung 2020

 

Ich glaube;

hilf meinem Unglauben!

 

Markus 9, 24

 

 

15. Februar                                                         

Sa/Sexagesimae                 17.00 Uhr  Leuben/Saal              

Gottesdienst mit Hl. Abendmahl                 (Pfr. Hahn)                                

Kollekte: besondere Seelsorgedienste                                         
Wochenspruch: Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht. 

Hebräer 3,15

 

23. Februar

Estomihi                        8.30 Uhr Ziegenhain                      

Gottesdienst mit Hl. Abendmahl        (Pfr. Hahn)                   

Kollekte: eigene Gemeinde                             
Wochenspruch:  Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. 

Lukas 18,31

 

1. März

Invokavit                          10.00 Uhr  Planitz                                       

Gottesdienst zum Bibelwochenbeginn                (Pfr. Hanhn)

Kollekte: eigene Gemeinde                             
Wochenspruch: Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.

1. Johannes 3,8b

 

Fr/6. März

Weltgebetstag der Frauen       19.30 Uhr Leuben            

Gottesdienst im Gemeindesaal mit dem Frauenbibelkreis

mit anschließendem gemütl. Beisammensein

Kollekte: Frauenprojekte weltweit

 

8. März

Reminiszere                    8.30 Uhr   Ziegenhain                                  

Gottesdienst zum Bibelwochenabschluss             (Pfr. Hahn)

Kollekte: eigene Gemeinde

Wochenspruch:  Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.

Römer 5,8

 

15. März

Okuli                            10.00 Uhr  Planitz                                      

Gottesdienst mit Hl. Abendmahl                        (Pfr. Sureck)

Kollekte: Kongress und Kirchentagsarbeit in Sachsen
Wochenspruch: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.

Lukas  9,62